Quellen Highlights  

Verstand, Gehirn und Bewusstsein

02026a
Eine Gruppe renommierter Neurowissenschaftler und Ärzte präsentierte ihre neusten Erkenntnisse bezüglich Verstand, Gehirn und Bewusstsein bei den Vereinten Nationen in New York. Ihre Forschungsergebnisse sind revolutionär und deuten auf das Entstehen eines neuen wissenschaftlichen Paradigmas hin. Einige sehenswerte Videos wurden deutsch synchronisiert.

Link zu einigen ausgewählten Videos des UNO Symposiums

Holographisches Universum

00156eAutor Michael Talbot interessierte sich für Parallelen zwischen Mystik und Physik. Ein von Wissenschaftlern entwickeltes holographisches Realitätsmodell kann zahlreiche bisher unerklärliche Phänomene erklären. Michael stellt das Modell vor und spricht über persönliche Erfahrungen, die seine Weltsicht diesbezüglich geprägt haben. Das Interview wurde komplett deutsch synchronisiert.

Link zum Interview im Quellen-Bereich

Untersuchung von Nahtod-Erfahrungen

00102cDr. Pim van Lommel ist holländischer Kardiologe und hat begonnen Nahtod-Erlebnisse mit wissenschaftlichen Methoden zu erforschen, nachdem zahlreiche seiner Herzstillstands-Patienten ihm von Beobachtungen erzählten, die sie machten, als sie klinisch tot waren. Das gesamte Interview wurde deutsch synchronisiert.

Link zum Interview im Quellen-Bereich

Wissenschaftswahn

00325tBiochemiker Dr. Rupert Sheldrake untersuchte irre- führende Aspekte der Wissenschaft, speziell Annahmen auf denen die moderne Wissenschaft basiert. Dafür erforschte er die Historie einiger wissenschaftlicher Dogmen und präsentiert seine unbequemen Entdeckungen dazu. 30 Minuten seines englischen Vortrags wurden deutsch synchronisiert.

Link zum Vortrag im Quellen-Bereich

Die Macht des Unterbewusstseins

00103dBruce Lipton war Biologie-Professor. Während seiner Forschung mit Genen machte er beeindruckende Entdeckungen. Seine Kernbotschaft : Ihre unterbewussten Überzeugungen bestimmen ihr Leben. Die ersten 24 Minuten des Interviews wurden deutsch synchronisiert.

Link zum Interview im Quellen-Bereich

Struktur der Realität

00136kThomas Campbell ist Physiker und arbeitete für die NASA. Während der letzten 30 Jahre entwickelte er seine "Theorie von Allem" in der er Physik und Metaphysik in einer ganzheitlichen Theorie zusammenführt. 18 Minuten seines englischen Vortrags wurden deutsch synchronisiert.

Link zum Vortrag im Quellen-Bereich

PSI-Forschung

00224vDr. Dean Radin hat sowohl Elektro-technik als auch Psychologie studiert und erforscht seit 12 Jahren PSI-Effekte wie Telepathie und Vorahnungen über die Zukunft. Die von ihm dokumentierten Messergebnisse zeigen, dass diese Phänomene real sind. Ein Interview mit Dean wurde deutsch synchronisiert.

Link zum Interview im Quellen-Bereich

Wege zum Erwachen

00133h

In diesem englisch-sprachigen Vortrag identifiziert Neil Kramer unterschiedliche Bewusstseinsfilter, die unsere Wahrnehmung der Welt, wie sie wirklich ist, verschleiern und er gibt Hinweise, wie man die Filter abbauen kann Die interessantesten Teile des Vortrags wurden deutsch synchronisiert.

Link zum Vortrag im Quellen-Bereich

Kinder erinnern frühere Leben

00101bDr. Jim Tucker ist Psychiater an der Universität von Virginia. Er hat insgesamt 2500 Fälle von Kindern untersucht, die detailierte Erinnerungen an frühere Leben haben. In diesem komplett deutsch synchronisierten Interview spricht er über Fälle, wo Kinder überprüfbare Informationen wie Namen und Lebensumstände genannt haben.

Link zum Interview im Quellen-Bereich

Erlebnisbericht eines Schlaganfalls

00125z

Neuroanatomistin Jill Bolte Taylor bemerkte eines morgens, dass sie gerade einen massiven Schlaganfall erlitt. Während des Schlaganfalls studierte und merkte sich jeden Augenblick dieser Erfahrung. Dieser englische Vortrag mit deutschen Untertiteln ist ihr Erfahrungsbericht.

Link zum Vortrag im Quellen-Bereich

Informationsfilterung im Internet

00118sIn diesem englischen Vortrag spricht Eli Pariser über Internetfilter, die eine nutzerspezifische Vorselektierung von Informationen bei Suchmaschinen oder auch bei Facebook durchführen. Diese Vorfilterung stellt nur solche Informationen bereit, die zum Verhaltensprofil des Nutzers passen und bestätigen somit sein bestehendes Weltbild.

Link zum Vortrag im Quellen-Bereich

Kornkreise

01092p
Dieser prämierte englische Dokumentarfilm untersucht das Kornkreisphänomen aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Präsentiert wird wissenschaftliche Forschung zusammen mit Videos und Bildern der eindrucksvollsten Kreise.

Link zum Dokumentarfilm im Quellen-Bereich

The Day Before Disclosure

02063mDieser englische Dokumentarfilm behandelt das Thema der Präsenz von UFOs und außerirdischer Intelligenz auf der Erde. Es werden Beweise der letzten 60 Jahre zusammen mit Interviews von Zeugen aus Militär und Regierung gezeigt. Eine Sammlung ungewöhnlicher Informationen. Teile des Films stehen auf deutsch zur Verfügung.

Link zur Dokumentation im Quellen-Bereich

   

00101bDr. Jim Tucker ist Psychiater und arbeitet an der Universität von Virginia im Bereich Wahrnehmungsforschung. Er ist der Nachfolger von Dr. Ian Stevenson, der seine Forschung auf dem Gebiet von Kindern, die sich an ihre früheren Leben erinnern, bereits vor einigen Jahrzehnten begann. Dank einer großzügigen Spende konnte die Universität von Virginia die Forschung auf diesem ungewöhnlichen aber doch hochinteressanten Forschungsgebiet finanzieren.

In diesem Interview spricht Jim über den Forschungsfortschritt auf dem Gebiet dieser Erinnerungen von Kindern. Die Erinnerungen beinhalten oft detailierte Informationen, dass sie problemlos verifiziert werden können. In einem Fall erinnerte sich ein Kind an insgesamt 25 Namen von Personen inclusive der Beziehungen dieser Personen untereinander, die Informationen in diesem Fall konnten alle bestätigt werden.

Oft zeigt sich bei diesen Kindern das Phänomen von Geburtsmalen exakt an den Stellen wo Eintritts und Austrittswunden am Körper des beschriebenen Person waren und an denen die Person gestorben ist. Dabei tritt bei 35% der Kinder gleichzeitig das Phänomen auf, dass sie krankhafte Furcht bezüglich der Umstände des Todes der beschriebenen Person im eigenen Leben entwickeln (z.B. Angst vor Wasser bei Tod durch Ertrinken)

In seiner Datenbank hat Jim zur Zeit 1400 Fälle gespeichert, insgesamt verfügt er über 2500 Fälle, aber bisher konnten aus Zeitgründen noch nicht alle Fälle zur statistischen Auswertung in die Datenbank eingegeben werden.

 

Das Interview wurde komplett deutsch synchronisiert, um sich die englische Originalfassung anzusehen, schalten Sie einfach rechts oben die Sprache der Webseite auf englisch um, dann sehen Sie auch das Video auf englisch.

 

Im Quellen-Bereich findet man weiterhin den englischen Dokumentarfilm "In einem anderen Leben - Reinkarnation in Amerika" in dem neben einigen Erfahrungsberichten von Eltern auch zahlreiche in Amerika lebende Erwachsene zu Wort kommen, die selbst Erinnerungen an frühere Leben haben. Der Dokumentarfilm wurde genauso wie dieses Interview von Stephen Sakellarios produziert. Stephen war übrigens auch an der Erfindung des "Cosmic Karma Game" beteiligt, einem englischen Strategie-Brettspiel von Linda Look über Karma und Schicksal.


Weitere Informationen :

In einem neueren englischen Podcast-Interview vom Dezember 2010 spricht Jim Tucker unter anderem über einen Fall, wo ein 4-jähriger Junge sich an ein Leben als Schauspieler in Hollywood erinnert, dass er danach umsattelte und als Agent für Schauspieler gearbeitet hat, dabei reiste er auch auf einem Schiff um die Welt. Er nannte noch eine Vielzahl weiterer Details, leider fehlte aber der Name aus dem früheren Leben. Recherchen von Filmen, die zu dieser Zeit (1930) gedreht wurden, brachten ein Buch zutage und auf einem Foto in dem Buch hat sich der Junge identifiziert. Die Identifikation der Person war nicht gerade leicht, da er nur als Statist in Filmen mitgespielt hat aber schließlich ließ sich die Mehrheit der Angaben des Jungen durch eine Tochter der Person bestätigen. Dieser Teil des Interviews beginnt bei 8:50 :

Download : http://d3uiy70t9jk1bx.cloudfront.net/library/audio/ess12__tucker_j__life_before_life__01.mp3

 

Sehenswert :

Der interessante Fall des damals 3-jährigen James Leininger, der sich an ein früheres Leben als Pilot im zweiten Weltkrieg erinnert, wurde in einem Dokumentarfilm festgehalten. Der Junge erinnert sich, dass er von den Japanern im Pazifik abgeschlossen wurde und dabei starb. Dabei nennt er viele Details zu seinem Flugzeug, dem Flugzeugträger auf dem er stationiert war und sogar Namen anderer Piloten, mit denen er geflogen ist. Sein Vater - ein totaler Skeptiker was Reinkarnation angeht - stellte Nachforschungen zu den Dingen an, die sein Sohn ihm da erzählte :

Um diesen Filmausschnitt mit deutschen Untertiteln zu sehen, klicken sie nachdem Sie das Video gestartet haben unterhalb des Youtube-Logos auf das nach oben zeigende Dreieck und im sich dadurch öffnenden Menü auf "CC"

Update : James ist inzwischen ein Teenager und in einem kürzlich veröffentlichten englischen Dokumentarfilm gibt es einen kurzen Ausschnitt mit einem Interview mit ihm. Nach einer Reise nach Japan zu dem Ort, wo er in seinem früheren Leben abgeschossen wurde und starb, konnte er innerlich zur Ruhe kommen und seine Albträume sind nun weg. Er ist ein weiser und glücklicher Teenager. Den Dokumentarfilm findet man im Quellen-Bereich.

 


00399sCarol Bowman ( http://www.childpastlives.org ) ist Rückführungstherapeutin und Forscherin. Nachdem ihre eigenen Kinder spontan begannen ihr über Erinnerungen an frühere Leben zu berichten, begann Carol Bowman das Phänomen genauer zu erforschen. Im Lauf der letzten Jahre konnte sie vielen Eltern helfen, die ebenfalls von ihren Kindern mit diesen seltsamen Erinnerungen konfrontiert wurden. In diesem englisch-sprachigen Vortrag - gehalten in Valencia, Spanien - spricht Carol sowohl über ihre persönlichen Erlebnisse mit ihrem Sohn als auch über interessante Fälle, in denen andere Kinder über Erinnerungen an frühere Leben berichtet haben.

(Dieses Video wurde kürzlich auch deutsch synchronisiert. Carol's Schilderungen zu den Erinnerungen ihres Sohnes beginnen etwa in der 6ten Minute)

 

Kommentare   

0 #3 Salome 2014-12-03 10:32
Im Alter von 3-5 Jahren wollte ich wieder zurück auf den Mond.Ich wollte nicht hier auf der Erde sein.Ich habe Nächte lang durchgebrüllt und meine Eltern tyrannisiert.Ich habe von Mondlandungen geträumt immer wieder und wieder geträumt und kann mich an die Krater, Steine und Gebäude erinnern.Meine Mutter war überfordert.Ich konnte mit dem Wind sprechen.Ich bin im Jahre 1963 hierher gekommen.
Zitieren
+2 #2 Igelin 2013-07-27 15:21
deja vu - Erlebnisse sind sicher Erinnerungen an vorheriges Leben. Bedenkt man das jede neue Inkarnation eine Fortsetzung ist und niemals etwas völlig Neuess.
Auch Muttermale sind Zeugnisse, Erinnerungen an das vorherige Leben;
manche Ängste und auch Vorlieben.
Mit der persönlichen Reife wächst die Wahrnehmungsfähigkeit solcher Erinnerungen.
Zitieren
0 #1 aymone 2012-09-16 17:18
Hallo! Ich bin überzeugt, dass es die Reinkarnation gibt und nicht nur bei Kindern. Einen kurzen Ausschnitt meines Erlebnisses: Ich war 51. Jahre und fuhr mit Klaus nach Gran Carnaria in den Urlaub. Bei einer Schluchtenfahrt mit dem Bus, stellte der Fahrer den Motor in einer Biegung ab, dass die Fahrgäste die Ausssicht und Tiefe bestaunen konnten. Ich aber hatte fürchterliche Angst, und kroch unter den Sitz. Als alle auf einer Seite des Innenraumes standen, schrie ich auf, "nein, nein, das darf nicht sein!" Meine Angst stieg ins Unermessliche, der Magen schmerzte und der Körper zitterte. Ich rannte zum Fahrer und bat weiterzufahren, aber er zeigte auf die Uhr. Vor Panik verschanzte ich mich wieder unter die Sitzreihe. Ich benahm mich wie ein ängstlichen Kind, dabei war ich 51. Die anderen lachten mich aus weil ich mich kindisch benahm. Mit recht. Dann weinte ich und wollte aussteigen, aber das war nicht erlaubt. Nach einer Zeit setzte sich der Bus in Bewegung, kehrte auch pö a pö die Normalität in meinen Körper. An diesem Ort und Stelle war ich zuvor nie gewesen. Als ich später, in ein tiefes dunkles Loch fiel, holte ich mich ohne Medikamente selbst dort heraus. Anschließend erlernte ich das Paranormale, die Spiritalität, das geistige Wissen der Wirklichkeit und Wirksamkeit. Mit einer Reinkarnation begleitete ich mich selbst, an diesen Ort und Stelle zurück, und sah mich als 12jähriges Mädchen verägstigt, weinend hocken. Mit großer Mühe schupste ich einen schwer verletzten Menschen in die Schlucht hinunter. Das ganze Erlebnis durchlebte ich dann noch einmal. Danach ging es mir viel besser. Ich glaube an die Reinkarnation und, dass der Mensch, Seele und Geist anderer trägt, oder dessen Energie, deshalb von frühere Leben weiß. Das ist meine - Erfahrung, wo kein anderer sich in die Schuhe stellen kann. Einen lieben Gruß vom spirituellen Wesen Aymone
Zitieren
   

Zitat  

Nichts auf der Welt ist so kraftvoll wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist

00211l

 

Victor Hugo

(1802-1885)

 

 

 

 

   

Sonnenaktivität  

Neustes SOHO Bild
n-latest
Sonnenaktivität
status
Geomagnetisches Feld
kpstatus
   

Im Rampenlicht  

00127bBen Underwood verlor im Alter von 3 Jahren beide Augen, er brachte sich daraufhin selbst bei mittels Klicks, die er mit der Zunge erzeugte, ein Echobild seiner Umgebung wahrzunehmen und somit wieder sehen zu lernen.

Link zur Kurzbiographie

   

Quellen Highlights  

Wie funktioniert Geld ?

00398rBernard Lietaer war belgischer Zentralbanker, Hedgefondsmanager und Professor für Finanzwirtschaft. Er verfügt über 30 Jahre an Erfahrung im Finanzbereich. In diesem deutschen Interview spricht er Klartext zu Geld, Euro, Dollar und deren Zukunft.

Link zum Interview im Quellen-Bereich

Fließband-Journalismus

00390jNick Davies arbeitet seit über 35 Jahren als investigativer Journalist. In diesem deutschen Vortrag spricht er über seine Einsichten dazu, wie das Pressegeschäft wirklich abläuft. Er zeigt, wieso objektive Berichterstattung unmöglich ist und welche Interessenskonflikte wahrheitsgemäßen Journalismus zunehmend torpedieren.

Link zum Vortrag im Quellen-Bereich

Geld & Zeitenwende

00108iIn seinem Vortrag spricht Autor Charles Eisenstein über die Funktion von Geld und wie es die Beziehung der Menschen zur Welt verändert hat. Er teilt seine Vision über eine Gesellschaft, in welcher die Menschen ihre Beziehung zur Natur neu entdecken und Wertschätzung nicht mehr nur in Geld ausgedrückt wird. Ein Teil wurde deutsch synchronisiert.

Link zum Vortrag im Quellen-Bereich

Wirtschaftsmafia & globales Imperium

00100a 120John Perkins arbeitete viele Jahre als Chef-Ökonom eines großen Be- ratungsunternehmens. Im Lauf der Jahre wurde er sich immer mehr über die massive Korruption bewusst, auf der das Imperium der USA basiert. Einige Zeit spielte er das Spiel mit, schließlich kündigte er und erzählte, was er erlebt hat. Ein wirklich sehenswertes englisches Interview !

Link zum Interview im Quellen-Bereich

9/11 - Untersuchung eines schweizer Historikers

00104e

Dr. Daniele Ganser ist schweizer Historiker, der an der Universität Basel unterrichtet. In diesem Vortrag stellt er die Ereignisse von 9/11 aus Sicht eines Historikers vor. Ein sehenswerter Überblick zu Themen und Beweisen, welche die Massenmedien nicht erwähnen.

Link zum Vortrag im Quellen-Bereich

Crashkurs

00106gChris Martenson's "Crashkurs" aus dem Jahr 2009 wurde vor kurzem komplett deutsch synchronisiert. In diesem Vortrag werden die systemimmanenten Probleme von Wirtschaft, Finanzsystem und Gesellschaft auf verständliche Weise erklärt.

Link zum Vortrag im Quellen-Bereich

The Story of Stuff

02016p
The Story of Stuff ist ein deutsch-synchronisierter 20-minütiger Dokumentarfilm, der einen kritischen Blick auf die westliche Konsumkultur wirft und dabei auch das Thema versteckter Kosten bei der Produktion billiger Waren beleuchtet.

Link zur Dokumentation im Quellen-Bereich

Problema - 100 tiefgründige Fragen

02055e
Im September 2006 trafen sich über 100 große Denker zu einem Gespräch in Berlin. Während dieses 9-stündigen Tages wurden allen Teilnehmern 100 tiefgründige Fragen gestellt und ihre Antworten wurden gleichzeitig gefilmt.

Link zur Dokumentation im Quellen-Bereich

Wahrheitssuche

02006f
In dieser englischen Vortragsreihe gibt Mark Passio eine umfassende Übersicht über seine Suche nach Wahrheit. Mark deckt dabei ein breites Spektrum ab, er ist ein exzellenter Sprecher und die Vorträge sind übersichtlich strukturiert. Sehr empfehlenswert !

Link zur Vortragsreihe im Quellen-Bereich

Propaganda in einer Demokratie

02058hDer englisch-sprachige Dokumentarfilm Psywar untersucht wie Propaganda und Öffentlichkeitsarbeit zu einem machtvollen Werkzeug westlicher Demokratien geworden sind. Die Beeinflussung der Wahrnehmung ersetzte ausgewogene Berichterstattung in den Medien und Sie sollten verstehen, wie Sie manipuliert werden.

Link zur Dokumentation im Quellen-Bereich

9/11 - Brisante Beweise - Experten sagen aus

02002b
Die Gruppe "Architekten und Ingenieure für die Wahrheit zu 9/11" produzierte diesen Dokumentarfilm, in dem 53 Experten zu den wissenschaftlichen Fakten bezüglich 9/11 interviewt werden. Das Ergebnis ist eine fesselnde Sammung an Beweisen, warum die Regierungsversion der Ereignisse nicht stimmen kann.

Link zum Dokumentarfilm im Quellen-Bereich

Architekten zu 9/11

00160iRichard Gage arbeitet seit über 20 Jahren als Architekt und hat in dieser Zeit mehrere Hochhäuser gebaut. In seinem deutsch-synchronisierten Vortrag informiert er über Nachforschungen zu 9/11, die er gemeinsam mit 1900 anderen Architekten angestellt hat. Dabei ist er auf erhebliche Widersprüche gestoßen.

Link zum Vortrag im Quellen-Bereich

   

Web-Sicherheitscheck  

Matrixwissen.de wird täglich auf Schadsoftware überprüft, um für alle Besucher ein sicheres Surferlebnis zu gewährleisten: Initiative S