Stephen Wiltshire - Die lebende Kamera

00185i

 

Stephen Wiltshire
(geboren am 24. April 1974 in London, England)

 

 

 

 

Stephen Wiltshire wurde in London geboren und blieb in seiner Entwicklung gegenüber anderen Kindern zurück. Im Alter von 3 Jahren wurde er als autistisch diagnostiziert. Im Alter von fünf Jahren stellte ein Lehrer an der Queensmill School in London fest, dass die einzige Aktivität bei der Stephen wirklich in seinem Element war, das Zeichnen war. Es war sein Weg mit der Welt zu kommunizieren. Neben seiner Faszination mit amerikanischen Autos begann Stephen im Alter von 7 Jahren damit Landschaften und Städte zu zeichnen. Als Stephen 9 Jahre als wurde, lernte er schließlich zu sprechen und begann kurz darauf seine Karriere als Künstler.

Im 1987 kam Stephen mit der Literaturagentin Margaret Hewson in Kontakt. Sie vermittelte Stephen die Möglichkeit an der angesehenen City and Guilds of London Kunsthochschue Zeichnen und Malerei zu studieren. Im Jahr 1998 schloß Stephen sein Studium dort ab.

00186j

Was Stephen einzigartig macht und von anderen Künstlern unterscheidet, ist sein fotographisches Gedächtnis kombiniert mit der Fähigkeit diese inneren Bilder später auf einer Leinwand zu reproduzieren.

Er nahm in Lauf der Jahre an mehreren Fernsehdokumentationen teil, bei denen er mit einem Hubschrauber über unterschiedliche Metropolen geflogen wurde und später seine Eindrücke auf einer gigantischen Leinwand wiedergeben sollte.

Die Menge an Details, die Stephen allein aus seinem Gedächtnis reproduzieren kann, ist absolut beeindruckend und hat ihm den Spitznamen "Die lebende Kamera" eingebracht.

 

Stephen's Webseite : http://www.stephenwiltshire.co.uk

 

Stephen beim Zeichnen der Skyline von Tokyo :

00187k

 

Eine 6-minütige deutsche Dokumentation, in der Stephen die Skyline von Frankfurt am Main zeichnet, kann man sich unter folgendem Link ansehen :

http://www.stephenwiltshire.co.uk/download_video.aspx?Id=946

 

Eine 2-minütige Zeitraffer-Aufnahme von Stephen beim Zeichnen der Skyline von Brisbane :

 

Ein 5-minütiger Dokumentarfilm, der Stephen bei einem Besuch in Rom zeigt :

 

Ein kurzer 10-minütiger Dokumentarfilm über Stephen - Houston im April 2016 :

 

Mehr Videos von Stephen findet man auf seinem Youtube-Kanal :

http://www.youtube.com/user/stephenwiltshire/videos